Friedhofsverwaltung


Sabine Ritter
06471-9539-17
s.ritter@merenberg.de


Die Friedhofsverwaltung berücksichtigt bei der Terminvergabe für Trauerfeiern und Beerdigungen nach Möglichkeit die Wünsche der Angehörigen in Absprache mit den jeweiligen Bestattungsunternehmen. Wenn Sie Fragen zu den Bestattungsformen auf den jeweiligen Friedhöfen haben, wenden Sie sich gerne an uns.

Einmal jährlich werden nach Bedarf Grabstätten eingeebnet. Über die Möglichkeiten der vorzeitigen Abräumung von Gräbern gibt Ihnen die Friedhofsverwaltung gerne Auskunft. Das Formular "Antrag auf Abräumung einer Grabstätte" erhalten Sie in unserem Formularpool.

Anträge auf Genehmigung von Grabmalen sind von den Steinmetzen vor der Errichtung eines Grabmales bei der Friedhofsverwaltung einzureichen. Entsprechende Richtlinien hierfür entnehmen diese bitte aus unserer Friedhofsordnung. Gerne geben wir auch hier telefonisch Auskunft.

Ausführliche Informationen zur jährlichen Grabmalprüfung, die der Sicherheit aller dient, können sie dem INFOBLATT entehmen.


Grabarten mit Gebühren (Satzungen)

Auf den Friedhöfen der Ortsteile von Merenberg und im Waldfriedhof Merenberg gibt es unterschiedliche Grabarten. 

Sie können diese in unserer Friedhofsordnung nachlesen sowie Informationen über Gebühren in der dazugehörigen Gebührenordnung entnehmen. Bei Fragen hierzu  helfen wir  jederzeit gerne auch telefonisch oder persönlich.

>>>zu den Satzungen

Waldfriedhof Merenberg

Mit dem Waldfriedhof Merenberg bietet der Marktflecken seit November 2017 eine zusätzliche Bestattungsform neben den Friedhöfen in den fünf Ortsteilen an. Es können hier ausschließlich Urnen beigesetzt werden. Auf dem Waldfriedhof sind auch Beisetzungen von  Personen, die nicht  Einwohner/innen des Marktfleckens waren, gestattet.

weiterlesen

Friedhöfe in Merenberg

Die Friedhöfe in den fünf Ortsteilen von Merenberg bieten jeweils unterschiedliche Bestattungsformen an. Bei Fragen zu Gebühren und Bestattungsarten wenden Sie sich jederzeit gerne an die Mitarbeiter der Friedhofsverwaltung.