Grababräumung im Frühjahr 2020

Gemäß der Friedhofsordnung des Marktfleckens Merenberg müssen Reihen- und Urnenreihengrabstätten nach Ablauf der Ruhefrist von 25 Jahren entfernt werden. Die Einebnung der Grabstätten incl. Einfassungen, Grabmale, Fundamente und sonstige Grabausstattungen erfolgt im Frühjahr 2020 durch die Mitarbeiter des gemeindlichen Bauhofes. Eine Räumung in Eigenleistung ist nicht gestattet. 

Falls bei betroffenen Nutzungsberechtigten der Wunsch besteht, den Grabstein in den privaten Besitz zu übernehmen, muss dies rechtzeitig der Friedhofsverwaltung mitgeteilt werden. Fragen hierzu richten Sie bitte an die Friedhofsverwaltung unter der 06471-9539-17 oder an folgende E-Mail-Adresse:
s.ritter@merenberg.de