10. Corona-Verordnung

Die Bestimmungen zu Kontaktbeschränkungen, Veranstaltungen, zum Schul- und Hochschulunterricht, Dienstleistungen und Handel, Gastronomie und Tourismus sowie Sport und Freizeit wurden modifiziert sowie der Besuch von Kultureinrichtungen wie Theater und Museen, Spielhallen, Casinos und Wettbüros behandelt. 

Wir bitten die Bürgerinnen und Bürger, mit der teilweise wiedergewonnenen Freiheit verantwortungsvoll umzugehen! Trotz aller Lockerungen: Ein Mindestabstand von 1,5 Metern sollte weiterhin eingehalten werden.

Untenstehend finden Sie die entsprechende Pressemitteilung der Hessischen Landesregierung sowie die konsolidierten Lesefassungen der aktuellen Corona-Verordnungen, die am 9. Mai 2020 in Kraft treten. 

Pressemitteilung der Landesregierung

Erste Verordnung Corona betreffend Quarantäne

Zweite Verordnung Corona betreffend den Besuch von Einrichtungen

Dritte und Vierte Verordnung Corona betreffend Beschränkung der Kontakte und den Betrieb von Einrichtungen

Fünfte Verordnung Corona betreffend Meldepflicht von Beatmungsgeräten etc.

Sechste Verordnung Corona betreffend Meldepflicht von persönlicher Schutzausrüstung

Erlass zur Corona Kontaktbeschränkung, insbesondere den Sportbetrieb betreffend